background-hero-banner-gray

Antrieb für zielgerichtete Unternehmen

Wir von Benevity helfen den bekanntesten Marken der Welt, ihren Purpose zu finden und zu verwirklichen.

Powering-Purpose-H1

Woran wir glauben

Purpose (angetrieben durch großartige Technologie) hat die Fähigkeit, die Art und Weise zu verändern, wie Unternehmen mit ihren Mitarbeitenden und Kund:innen umgehen. Es schafft tiefere Verbindungen, vereint die Unternehmenskultur über Standorte hinweg und hat eine unglaubliche Wirkung auf unsere Welt.

Erfahren Sie, was unsere Kultur auszeichnet

Den Worten Taten folgen lassen

Als eine der ersten B-Corps in Kanada haben wir uns verpflichtet, Purpose und Gewinn miteinander zu verbinden. Und wir sind sehr stolz auf die von uns geschaffene "We are We" Kultur, in der unsere Mitarbeitenden in erster Linie Lösungen für unsere Kund:innen, unser Team und unsere Communities finden. Im vergangenen Jahr haben 91 % unserer Mitarbeitenden ihre Zeit, ihr Geld und ihre Talente für die Projekte eingesetzt, die ihnen am Herzen liegen.

Tun Sie mit uns etwas Gutes

Wie wir arbeiten

Die Zukunft der Arbeit bedeutet, auf neue Weise zusammenzuarbeiten. Im Geiste unserer "We Are We" Kultur arbeiten unsere Mitarbeitenden so flexibel, dass sie das tun können, was für sie selbst und für andere richtig ist. Wir entwickeln die Art und Weise, wie wir arbeiten, ständig weiter, um sicherzustellen, dass jeder an der Benevity Kultur teilhaben kann.

Entdecken Sie die Kultur von Benevity

Was unsere Kultur auszeichnet

Wenn wir die Welt wirklich besser hinterlassen wollen, als wir sie vorgefunden haben, dürfen wir die Macht des Einzelnen nicht unterschätzen. Es gibt 7,9 Milliarden Menschen auf dem Planeten, und wir haben die Möglichkeit, das Gute in jedem einzelnen von ihnen zu fördern. Das sind 7,9 Milliarden zielgerichtete Armeen von Einzelnen, die ihre Fähigkeit zum Guten entfesseln. So entsteht die mächtigste Armee von allen.

Erfahren Sie mehr über Benevity

Unsere Mitarbeitenden sind das Beste, was wir zu bieten haben

Wir haben Glück. Es liegt in der Natur unseres Unternehmens, dass wir leidenschaftliche Mitarbeitende anziehen, die etwas bewirken möchten. Und die einzigartigen Leidenschaften und Ziele, die sie jeden Tag in die Arbeit einbringen, helfen unseren Kund:innen, ihren Mitarbeitenden und den von ihnen unterstützten Nonprofit Organisationen, selbst etwas zu bewirken. So schaffen wir eine kulturelle Bewegung - angefangen bei unseren unglaublichen Mitarbeitenden.

GOOD aug13_group_v2 (1)

Inside Benevity’s HQ, located in Calgary, AB

Benevity has three offices in Canada, as well as two in the U.S. and one in the U.K. Read more.

 

GOOD BenevityWeb28

Inside Benevity’s HQ, located in Calgary, AB

Benevity has three offices in Canada, as well as two in the U.S. and one in the U.K. Read more.

 

GOOD Pride June 22  (1)

Inside Benevity’s HQ, located in Calgary, AB

Benevity has three offices in Canada, as well as two in the U.S. and one in the U.K. Read more.

 

GOOD disaster

Inside Benevity’s HQ, located in Calgary, AB

Benevity has three offices in Canada, as well as two in the U.S. and one in the U.K. Read more.

 

Check if media release signed

Inside Benevity’s HQ, located in Calgary, AB

Benevity has three offices in Canada, as well as two in the U.S. and one in the U.K. Read more.

 

GOOD 32884855_10156385410237351_3191980507105591296_o

Inside Benevity’s HQ, located in Calgary, AB

Benevity has three offices in Canada, as well as two in the U.S. and one in the U.K. Read more.

 

Good _bench_500

Inside Benevity’s HQ, located in Calgary, AB

Benevity has three offices in Canada, as well as two in the U.S. and one in the U.K. Read more.

 

Newbies-May7-2019-9436 (1)

Inside Benevity’s HQ, located in Calgary, AB

Benevity has three offices in Canada, as well as two in the U.S. and one in the U.K. Read more.

 

Good59f427f3197cd946b94a3c1cfb4e6c76

Inside Benevity’s HQ, located in Calgary, AB

Benevity has three offices in Canada, as well as two in the U.S. and one in the U.K. Read more.

 

Good - IMG_20190610_180932

Inside Benevity’s HQ, located in Calgary, AB

Benevity has three offices in Canada, as well as two in the U.S. and one in the U.K. Read more.

 

Good 32883752_10156385409847351_4807793009687003136_o

Inside Benevity’s HQ, located in Calgary, AB

Benevity has three offices in Canada, as well as two in the U.S. and one in the U.K. Read more.

 

GOOD Image from iOS (5)

Inside Benevity’s HQ, located in Calgary, AB

Benevity has three offices in Canada, as well as two in the U.S. and one in the U.K. Read more.

 

CHECKING WITH DEJA IMG_4776

Inside Benevity’s HQ, located in Calgary, AB

Benevity has three offices in Canada, as well as two in the U.S. and one in the U.K. Read more.

 

GOOD Screen Shot 2019-10-31 at 10.10.17 AM

Inside Benevity’s HQ, located in Calgary, AB

Benevity has three offices in Canada, as well as two in the U.S. and one in the U.K. Read more.

 

GOOD respond

Inside Benevity’s HQ, located in Calgary, AB

Benevity has three offices in Canada, as well as two in the U.S. and one in the U.K. Read more.

 

GOOD Spam Cup

Inside Benevity’s HQ, located in Calgary, AB

Benevity has three offices in Canada, as well as two in the U.S. and one in the U.K. Read more.

 

GOOD gt-7

Inside Benevity’s HQ, located in Calgary, AB

Benevity has three offices in Canada, as well as two in the U.S. and one in the U.K. Read more.

 

Das Führungsteam von Benevity

Bryan de Lottinville, Gründer und Executive Chairperson

Bryan_1

Bryan ist ein selbsternannter "genesener Anwalt", der ständig von neuen Wegen träumt, globalen Unternehmen dabei zu helfen, Corporate Purpose Programme neu zu erfinden, um bessere soziale und geschäftliche Ergebnisse zu erzielen, während er gleichzeitig einige der größten Probleme in der sozialen Wirkungslandschaft angeht. Nach 12 Jahren als CEO von Benevity wechselte Bryan im Jahr 2021 in die Rolle als Executive Chairperson, wo er weiterhin die Vision des Unternehmens leitet.

Als international anerkannter Vordenker in diesem Bereich gehört Bryan zu den Top 100 einflussreichsten Führungskräften im Bereich soziale Verantwortung, ist Mitarbeiter des Forbes Business Council und tritt häufig als Redner und Blogger zum Thema Corporate Purpose auf.

Er ist davon überzeugt, dass der Weg zu einem nachhaltigen Wandel über das Engagement und die kulturelle Entwicklung von Unternehmen, aber auch der gesamten Gesellschaft, führt. Er hat bei Benevity eine leidenschaftliche Kultur und die Überzeugung eingeführt, dass mehr Wahlmöglichkeiten, um “das Richtige” zu tun, das Beste in jedem Menschen hervorruft. Wir glauben, er ist da etwas auf der Spur!

Kelly Schmitt, Chief Executive Officer

Kelly-Square_1

Kelly ist unsere Geschäftsführerin. Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung im Finanzbereich und im operativen Geschäft von Unternehmen bringt Kelly eine Fülle von Fachkenntnissen in den Bereichen Strategie und Skalierung globaler Unternehmen mit, die sie in führenden Positionen bei Solium Capital (jetzt Shareworks by Morgan Stanley) und SMART Technologies sammeln konnte.

Kelly kam 2018 als Chief Financial Officer zu Benevity und beaufsichtigte die Risiko-, Compliance-, Prüfungs- und Spendenauszahlungsdienste des Unternehmens. Nach ihrer raschen Beförderung zur Präsidentin war sie maßgeblich an den Maßnahmen von Benevity beteiligt, die während der Pandemie dafür gesorgt haben, die Geschäftskontinuität zu bewahren und die es ermöglicht haben, dass wir Unternehmen bei der Umsetzung globaler Hilfsmaßnahmen nahtlos unterstützen konnten. Kelly leitete erfolgreich mehrere Finanzierungsrunden, die es dem Unternehmen ermöglichten, weitere bahnbrechende Produkte und Dienstleistungen anzubieten.

Mit einer bemerkenswerten Mischung aus Erfahrung und visionärer Führungsqualitäten setzt sich Kelly leidenschaftlich für das Thema Bildung und die Entwicklung von Kindern ein, ist Mitglied im Vorstand des Calgary Science Centre und unterstützt Projekte, die Frauen und Kinder fördern.

Die soziale Mission von Benevity in Kombination mit Kellys unübertroffener Energie inspiriert sie dazu, das Benevity-Führungsteam zu leiten und kontinuierlich Innovationen zu entwickeln, um einzigartige Technologien und Erfahrungen in das Unternehmen einzubringen.

André Abreu Präsident, Benevity International

Andre Abreu-1

 

André, Präsident von Benevity International, ist ein erfolgreicher Social-Tech-Unternehmer mit internationaler Erfahrung in der Gründung und dem Aufbau von Software für soziale Unternehmensverantwortung, Personalwesen und Mitarbeiterengagement.

Als Präsident ist André zusammen mit seinem Team für das Wachstum und das Tagesgeschäft von Benevity außerhalb Nordamerikas verantwortlich.

Bevor er zu Benevity kam, war André Chief Executive Officer und einer der drei Gründer von Alaya, einer erfolgreichen SaaS-Plattform für purpose-orientiertes Mitarbeiterengagement mit Sitz in Europa. Alaya wurde 2021 von Benevity übernommen, um über Nacht eine globale Präsenz zu schaffen und mehr Unternehmen den Zugang zu einer wachsenden Palette von Corporate-Purpose-Lösungen zu ermöglichen.

André ist in Brasilien geboren und aufgewachsen und hat an der Pontifícia Universidade Católica do Rio de Janeiro einen Abschluss in International Relations gemacht. Nach seinem Abschluss kehrte er zu seinen (halb)schweizerischen Wurzeln zurück und zog nach Genf, wo er im Vertrieb und im Personalbereich arbeitete. Während seiner Arbeit fand André eine Möglichkeit, Technologie zu nutzen, um Mitarbeitende zur Freiwilligenarbeit zu motivieren und soziale und ökologische Probleme anzugehen, was zur Gründung von Alaya führte.

André ist Fan des europäischen Fußballs, ein begeisterter Triathlet und reist mit seiner Frau und seiner Familie gerne um die Welt. Als Vater von zwei kleinen Kindern unterstützt er leidenschaftlich gerne Projekte, die sich für die Bildung und Erziehung von Kindern einsetzen.

Sona Khosla, Chief Impact Officer

Sona-Khsola-Headshot-square_0

Als Chief Impact Office leitet Sona die Benevity Impact Labs, unseren Inkubator und Ressourcenknotenpunkt, der modernste Daten, Forschung, Erkenntnisse und Best Practices bereitstellt, um Unternehmen und Einzelpersonen dabei zu helfen, ihre Wirkung zu maximieren und ihren Purpose authentisch zu leben.

Seit sie 2015 als Vice President Marketing zu Benevity kam, hat Sona Unternehmen dabei geholfen, keinen Trend zu verpassen und bahnbrechende Strategien zur Maximierung ihres sozialen und geschäftlichen Einflusses zu identifizieren und umzusetzen. Sie ist verantwortlich für die Top-Datenberichte von Benevity, für unsere führende jährliche Branchenkonferenz Goodness Matters und für Kundenengagements wie den Benevity Leadership Summit, bei dem Top-Führungskräfte bekannter Marken zusammenkommen, um über Möglichkeiten im Bereich der sozialen Wirkung zu diskutieren.

Sona ist Futuristin und leidenschaftliche Verfechterin von Purpose, Kultur und Vielfalt, Gleichberechtigung, Integration und Zugehörigkeit. Sie ist Gastgeberin des Benevity-Podcasts "Speaking of Purpose" und hat Gastauftritte in Radiosendungen und Podcasts, in denen sie über Themen wie den Aufbau purpose-orientierter Marken, authentisches Engagement von Mitarbeitenden und Kunden, den Wandel zu virtueller Freiwilligenarbeit und Remote-Kultur sowie Trends im Bereich Corporate Giving spricht. Sonas Ansichten werden häufig in Publikationen zu den Themen CSR, HR, Nachhaltigkeit, Marketing und Verbraucherschutz zitiert.

Kontaktieren Sie uns unter press@benevity.com, um Sona als Rednerin für Ihre Unternehmens- oder Branchenveranstaltung zu buchen.

Jane Moran, Chief Technology Officer

Jane_Moran_Square
In ihrer Rolle als CTO wird Jane die Bereitstellung der innovativen ESG-Technologielösungen von Benevity vorantreiben, da immer mehr Unternehmen auf der ganzen Welt die entscheidende Bedeutung erkennen, die Purpose für die Gewinnung und Bindung von Mitarbeitenden und Kunden hat. Zusammen mit Scott Lee, dem Chief Product Officer von Benevity, wird Jane dazu beitragen, das Wachstum von Benevity voranzutreiben und mehr Unternehmen - vom Mittelstand bis zum Großunternehmen - die Möglichkeit zu geben, Stakeholder in ESG-, Purpose- und Social-Impact-Initiativen einzubinden.

Jane promovierte in Astrophysik mit der Absicht, Physikprofessorin zu werden. Ihre Fähigkeiten, komplizierte Daten zu entschlüsseln und mit Einfühlungsvermögen und Autorität zu führen, brachten sie anders als gedacht in die Datenwissenschaft, wo ihre Arbeit das Verständnis von Kundenverhalten und die Anwendung dieses Verständnisses auf datengesteuerte Lösungen für gezieltes Marketing und optimierte digitale Erlebnisse umfasst.

Bevor sie zu Benevity kam, war sie Senior Vice President, Data and Technology bei AIR MILES/Loyalty One, wo sie für die Leitung eines Teams von Technologen verantwortlich war, die sich auf Front-End-Mobile- und Web-Entwicklung, Back-End-Systeme und Plattform-Entwicklung, API-Entwicklung, Architektur, UX-Forschung und Design, DevOps, Sicherheit, Produktionssysteme, IT-Support, Projektmanagement sowie Data Science und Analytics spezialisiert hatten.

Janeen Speer, Chief People Officer

JSpeerChair_square_lowres

Als Chief People Officer bei Benevity setzt sich Janeen für die zielgerichtete Kultur von Benevity ein und ist der festen Überzeugung, dass großartige Technologie die Welt verändern kann.

Janeen und ihr Team arbeiten daran, unseren schnell wachsenden, globalen Mitarbeiterstamm mit lösungsorientierten Talenten zu versorgen und sicherzustellen, dass jede:r die Führung und die Werkzeuge hat, die er braucht, um erfolgreich zu sein.

Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung bringt Janeen fundierte Kenntnisse in den Bereichen Personalbeschaffung, Führungskräfteentwicklung und Talentmanagement in ihre Rolle bei Benevity ein.

Sie hat beispielsweise Shopify dabei unterstützt, innerhalb von drei Jahren von 5.000 auf 10.000 Mitarbeitende zu wachsen. Janeen hatte außerdem Führungspositionen bei WestJet, Lululemon und Starbucks inne.

Janeen spricht über Themen wie die Zukunft der Arbeit, die Skalierung der Unternehmenskultur und bewährte Verfahren für Talente. Sie ist Mitglied des nationalen Vorstands von Junior Achievement und lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Töchtern in Calgary. In den Wintermonaten kann man Janeen beim Skifahren (und Après-Ski!) in Fernie, BC, antreffen.

Scott Lee, Chief Product Officer

Scott Lee ist Chief Product Officer bei Benevity und leitet das wachsende Team von Produktmanagement-, UX-, Design-, Strategie- und Forschungsexperten, die sich um die Weiterentwicklung der globalen Lösungen des Unternehmens für Mitarbeitende, Community-Investitionen und Kundenengagement kümmern.

Scott leitet die Entwicklung der Benevity-Plattform und des Produktportfolios und ist verantwortlich für neue Innovationen und Produktinvestitionen, die es Unternehmen ermöglichen, eine wachsende Zahl von Stakeholdern in ihre ESG- und Purpose-Strategien und -Initiativen einzubinden.

Scott ist in Salt Lake City, Utah, ansässig und verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Führung von Technologieprodukten für Verbraucher, KMUs und SaaS-Softwareunternehmen. Als ehemaliger VP Product von Adobe Workfront und Produktleiter für Xbox und Windows hat Scott Kategorien aufgebaut, Märkte erobert und erstaunliche Teams zusammengestellt. Er trifft sich häufig mit Fortune 500-Führungskräften, spricht auf Konferenzen und schreibt über die Zukunft der Arbeit und den Wert des Arbeitsmanagements.

Außerhalb der Arbeit sind Scott und seine Frau Eltern von fünf Kindern, darunter vier College-Studenten. Er liebt Road Trips, College Football, Rennradfahren und Golf. Scott ist ein leidenschaftlicher Mentor und engagiert sich seit langem ehrenamtlich in Programmen für Jugendliche und College-Studenten.

Scott-Lee_Square

Anusha Srijeyanathan, Executive VP, Client Success

Als Executive Vice President, Client Success, leitet Anusha unsere Kundenbetreuung, den Support der Nonprofit Organisationen und das Goodness Consulting Team. Sie liebt es, Benevity-Kunden zu helfen, etwas zurückzugeben und stärkere Beziehungen zu ihren Mitarbeitenden und Communities aufzubauen. Bevor sie zu Benevity kam, machte sich Anusha einen Namen bei Eloqua (und schließlich Oracle Marketing Cloud), wo sie zahlreiche Teams leitete und Fortune-500-Unternehmen bei der Transformation ihrer Prozesse unterstützte, um in der digitalen Wirtschaft erfolgreich zu sein.

Als leidenschaftliche Freiwillige und überzeugte Verfechterin der gemeinnützigen Arbeit fühlt sie sich von Benevity’s sozialem Auftrag, der starken Kultur, den erstaunlichen Mitarbeitenden und der wachsenden Kundengemeinschaft angezogen. Anusha leidet außerdem an Fernweh. Sie hat schon unter den Sternen in Rajasthan geschlafen, den Machu Picchu erwandert, die Chinesische Mauer bestiegen und mit Pinguinen in der Antarktis zusammengelebt. Sie ist immer auf der Suche nach ihrem nächsten Abenteuer.

Anusha

Trey Yost, Executive VP, Sales

Trey ist Benevitys Executive Vice-President of Sales.

Während seiner 20 jährigen Karriere im Technologiebereich hat Trey bewiesen, dass Einfühlungsvermögen, Zuhören, Transparenz und ständiges Lernen die Grundpfeiler für Erfolg sind.

Als EVP Sales leitet Trey ein großes und geografisch verteiltes Vertriebsteam, das sich von seiner Leidenschaft für Teamkultur leiten lässt. Er ist davon überzeugt, dass das Herz des Erfolgs in den Mitarbeitenden schlägt - in ihrer Denkweise, ihrer Fähigkeit zur Zusammenarbeit und ihrer Leidenschaft für die Bereitstellung wirkungsvoller Lösungen.

Trey kam 2019 zu Benevity und unter seiner Führung hat das Team die Benevity-Kundengemeinschaft in den ersten zwei Jahren um mehr als 200 neue Kunden erweitert. Vor Benevity verbrachte Trey zwei Jahrzehnte damit, exponentielles Umsatzwachstum und Innovationen in vielen SaaS- und Cloud-Umgebungen voranzutreiben, unter anderem in leitenden Vertriebspositionen bei SiteMinder, ACTIVE Network LLC und DealerTrack Technology.

Trey war schon immer gemeinschaftsorientiert und hat in den letzten acht Jahren Freunde, Familie und Kollegen zur Unterstützung von Heroes for Children zusammengetrommelt, einer in Texas ansässigen gemeinnützigen Organisation, die sich für Familien mit krebskranken Kindern einsetzt und ihnen finanzielle und soziale Unterstützung bietet.

Trey ist Ehemann, Vater von zwei Kindern und Hundevater eines Golden Doodle. Als begeisterter Triathlet hat er an mehr als 100 Triathlons teilgenommen - darunter Sprint-, Olympia-, Halb-Ironman- und Ironman-Distanzen.

trey_0
Karriere bei Benevity